Der süßeste Teil

von Ugo Civitella


Lasst uns eine süße Pause machen, um von einem Kunsthandwerker, einem Philosophen der Schokolade zu sprechen. Ezio Centini aus Bisenti (TE) ist bei den Dorfbewohnern als "lu fumar" (der Bäcker) bekannt, aber überall schätzt



Finde mehr heraus

September, los geht´s, es ist Zeit zu wandern...

von Ugo Ciavatella


So beginnt die poetische Beschreibung der Wandertierhaltung und der traditionellen Bindung zwischen den Abruzzen und den Schafen, einem sanftmütigen und scheuen Tier, seit jeher das Symbol unseres Gebiets, von Vate in einer seiner[...]



Finde mehr heraus

Drei Scheiben Salami haben noch nie geschadet...

von Ugo Civitella


So beginnt ein bekannter Werbespot, der die Lebensmittelmode am Ende ans Meer schickte. Ja, auch die korrekte Nahrungsinformation wird manchmal von der Mode beeinflusst und verliert den gesunden Menschenstand und die Strenge aus dem Auge...



Finde mehr heraus